2011-2018 © Copyright by 1a High Class Escort Veronique Lachatte

+49 (0) 172 - 36 55 967

+49 (0) 172 - 36 55 967

INDEPENDENT HIGH END COMPANION

Veronique Lachatte

FAQ - Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen

Die FAQ entsprechen de facto meinen AGB für Private und Social Time Treffen. Für den Member-Bereich gelten gesonderte Bestimmungen.

 

 

 

1. Bist du die Frau auf den Fotos?

 

Genau wie auf meiner About Me-Page beschrieben verspreche ich dir, genau so auszusehen, wie auf meinen Fotos. Alle Bilder sind aktuell und werden mehrmals im Jahr von mir ausgetauscht oder ergänzt, mittlerweile sogar bis zu einmal monatlich. Sämtliche Fotos sind normal bearbeitet ohne Streckungen, Schmälerungen oder Ähnliches. Ich trage weder Extensions, Silikon-Implantate, Permanent-Make-Up, künstliche Fingernägel oder Wimpern darauf. Check einfach von Zeit zu Zeit meinen Whats App-Account, dort findest du immer das aktuellste Foto oder Selfie von mir.

 

Solltest du bei meinem Erscheinen wider Erwarten anderer Meinung sein, so hast du immer das Recht, von der Vereinbarung zurückzutreten (Widerruf). Der Vertrag kommt erst mit der Übergabe meines Honorars zustande. Es ist zwar noch nie vorgekommen, aber da manchmal Neu-Klienten Bedenken wegen möglicher Spesenausgaben äußern, möchte ich diesen Punkt nocheinmal angesprochen haben. Außerdem möchte ich niemanden festhalten, der dies nicht will, denn das wäre dann Freiheitsberaubung und somit strafbar.

 

 

 

2. Bist du authentisch beim Liebesspiel, genießt du es?

 

Den Escort-Beruf habe ich freiwillig gewählt. Für mich ist es ein regelrechter Nervenkitzel, im Hotel nach der richtigen Zimmernummer zu suchen und abzuwarten, wer mir diesmal die Tür öffen wird. Es wird jedoch umso spannender und befriedigender, wenn mein "Sparring"-Partner ebenso wie ich gepflegt ist, intelligent genug für eloquente Gespräche zwischendurch und einfallsreich im Bett. Erst dann werde ich mich richtig fallen lassen und hingeben können. Ich erhebe nicht den Anspruch, dass die Chemie mit absolut jedem Klienten passen muss.

 

 

 

3. Wie bist du zum Escort-Beruf gekommen?

 

Das ist eine der drei wichtigsten Tabu-Fragen und wird von mir nicht beantwortet.

 

 

 

4. Wie bevorzugst du dein Date?

 

Für Newbies oder Spontanentscheider können wir uns gern bei kurzfristigen 1h-Dates austoben.

 

Trotzdem mag ich auch die Overnight-Dates mit einem einleitenden Dinner zum Beschnuppern und anschließendem romantischem Candle-Light-Bad in großzügigen Hotelsuiten. Vieles ist möglich bis hin zu Wellness-Wochenenden oder Reisebegleitungen.

 

Da ich mich als begleitende Gesellschafterin sehe, sieh bitte von Anfragen bezüglich Auto-Besuchen ab. Auch wegen nicht vorhandener santitärer Einrichtungen.

 

 

 

5. Wie arrangiere ich ein Date mit dir?

 

Wir vereinbaren anfangs gerne per Mail oder telefonisch oder per Kurznachricht ein Date mit deinen genauen Wunschangaben wie Datum, Uhrzeit sowie Dauer (also Date-Ende) und deinem (Alias-) Namen.

 

 

 

6. Bist du besuchbar, besuchst du mich?

 

Unser Date kann bei dir zuhause (Hausbesuch), in deinem Hotel (Hotelbesuch) oder privat bei mir in meinem extra dafür hergerichtetem Apartment stattfinden.

 

Die Mindestbuchungsdauer für Leipzig beträgt 1 Stunde.

 

Bitte beachte bei deinem Terminwunsch meine Telefon- und Dienstzeiten. Ich bin keine explizite Nachtlady und bitte daher Termine für denselben Tag bis 20 Uhr fix zu vereinbaren, insbesondere für Outcalls. Outcall-Termine für nach 21 Uhr nehme ich nur im Ausnahmefall entgegen und entscheide dies von Fall zu Fall.

 

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass meine angegeben Dienstzeiten auch nicht direkt meine Arbeitszeiten sind, sondern optionale Zeitfenster, in denen ich verfügbar bin. Das heißt aber nicht, dass ich davon jede Stunde arbeite.

 

 

 

7. Wieviel Vorlaufzeit benötigst du?

 

Bitte vereinbare das Date oder die Reisebegleitung rechtzeitig im Voraus, da ich insbesondere in den Abend- (20-23 Uhr) sowie Mittagstunden (11-14 Uhr) (Prime-Time) meist mehrere Tage im Voraus ausgebucht bin. Das heißt nicht, dass Spontan-Termine grundsätzlich unmöglich sind, jedoch kann es sein, dass ich dann deinen Wunschtermin leider nicht bestätigen kann.

 

Für kurzfristige Rendezvous lass mir bitte mindestens 20 min (für Incall) - 1h (für Outcall) Vorlaufzeit.

 

Zusätzlich bitte ich dich ca. 1-2 h vor dem Date um telefonische Terminbestätigung (falls wir eingangs noch keinen telefonischen Kontakt hatten) und gegebenenfalls Bekanntgabe deiner Zimmernummer (für Hotelbesuch).

 

 

 

8. Was wirst du zum Date tragen?

 

Hier gibt es genau zwei Möglichkeiten: Entweder suchst du dir in meinem Showroom ein entsprechendes Outfit aus oder du überlässt mir die konkrete Auswahl nach meinem Gusto.

 

Wenn ich selbst wählen darf, bevorzuge ich casual business, sexy oder elegant. Zu jedem Anlass habe ich perfekte hochwertige Designer-Garderobe aber auch Cosplay-Kostüme in nahezu allen Varianten.

 

Der weiße Bluse-schwarzer Rock-Typ bin ich nicht und werde ich für Neu-Klienten nicht tragen. Dafür besitze ich viele schlichte klassische Etui- oder aufwendige Abendkleider für Oper und Co.

 

Du kannst ebenso auf allen meinen Fotos schauen und dir davon etwas aussuchen. Falls vorhanden, trage ich dies gern für dich oder etwas Ähnliches, falls ich diese Kleidung nicht zur Verfügung habe, wenn beispielsweise mir bestimmte Outfits nur für Shootings von Klienten überlassen wurden.

 

In einschlägigen Rotlicht-Outfits werde ich in der Öffentlichkeit defintiv nicht erscheinen (außer bei entsprechenden Events wie bsp. Karneval, Swinger-Parties etc. pp.), da nirgendwo so etwas gern gesehen ist und ich nicht als Escort Dame identifiziert werden möchte. Diskretion geht nicht nur in eine Richtung. Gegebenenfalls bringe ich noch spezielle Outfits und Lingerie mit fürs Zimmer für die Private Time.

 

Du darfst auch gern selbst etwas mitbringen, was ich für dich anziehen soll!

 

 

 

9. Kann ich dich auch auf einen Drink einladen oder ins Kino?

 

Diese Frage sollte eigentlich gar nicht aufkommen, da dies dennoch oft genug vorkommt, teile ich dir auf diesem Wege mit, dass im Rahmen eines entgeltlichen Escort-Dates grundsätzlich sehr viel möglich ist. Jedoch ist dies hier mein Beruf und meine Freizeit verbringe ich nicht mit Klienten. Das ist keinesfalls abwertend gemeint, aber ich habe abseits des Escort-Jobs auch ein Privatleben, das ich sehr gerne pflege. Träfe ich alle meine Klienten pro Bono wäre mein Auftritt hier absurd.

 

 

 

10. Sendest du mir private Fotos oder welche von deiner Homepage?

 

Nein, auch nicht gegen Entgelt. Ich habe hier genug Fotos, sogar mit Gesicht, die mich ausreichend darstellen und kenntlich machen. Mir allein obliegt das Urheberrecht an meinen Bildern, welches ich notfalls auch gerichtlich einklagen werde.

 

 

 

11. Ist das Honorar verhandelbar?

 

Nein. Es ist abhängig von der Buchungsdauer und nicht von einzelnen Serviceleistungen.  Diese kannst du unter dem Punkt Profil einsehen. Außerdem entscheide ich allein unternehmerisch über die Höhe meiner Vergütung.

 

Reine Bezahlungen meiner Urlaubsspesen lehne ich ab.

 

An einer eheähnlichen Sugar-Daddy-Beziehung mit nur einem einzelnen Clienten und/oder einer Art exklusiven Wochenend-Mätressen-Beziehung mit monatlichem Entgelt bin ich nicht interessiert.

 

 

 

12. Gibst du Rabatte?

 

Nein. Beim Escort-Date wird meine Zeit gewertschätzt und nicht einzelne Dienstleistungen. Das entspricht nicht einer gebildeten Gesellschafterin. Schnupper-Angebote können in Form von 1h-Dates genutzt werden.

 

Als Stammgast wirst du ganz sicher nicht deine Gentleman-Qualitäten in Frage stellen, indem du mir Wiederkehr-Garantien gegen Discount anbietest oder gar gemeinsam oder speziell für mich geshoppte Kleider in Zahlung anbietest.

 

 

 

13. Wie erledigen wir das Finanzielle?

 

Bei einem Besuch bei mir und nach deiner Entscheidung, dass du bleiben möchtest, überreichst du mir bitte das Bargeld unaufgefordert nach der Begrüßung. Dasselbe gilt für einen Hotel- oder Hausbesuch.

 

Bei einem Treffen an einem öffentlichen Ort gibst du mir das Bargeld (bitte auch hier unaufgefordert) jedoch in einem unverschlossenen Briefkuvert zu Beginn des Dates.

 

 

 

14. Wann kann ich dich telefonisch erreichen?

 

Da ich meinen Service exklusiv betreibe und keine ausschließliche Nachtlady bin oder in einem Nachtclub oder ähnlich renommiertem Etablissement auf Besucher warte, erwarte ich deinen Anruf zu einer angemessenen Tages- oder Abendzeit.

 

Emails, PN, SMS, WA oder Threema sind für kurze Fragen möglich (kein Chat und maximal 3 Fragen). Unterdrückte Anrufe, oktroyierte Videoanrufe sowie Festnetznummern nehme ich aus Sicherheits- und Diskretionsgründen ausnahmslos nicht entgegen.

 

Sollte ich einmal gar nicht erreichbar sein, so versuche es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Ich rufe aus Diskretionsgründen grundsätzlich nie zurück, sondern klingel zeitnah zurück (Anklingeln).

 

 

 

15. Darf/Muss ich dir zusätzlich zum Honorar ein Geschenk mitbringen?

 

Grundsätzlich gilt, dass ich keines erwarte. Aber wenn du dennoch möchtest, sind mir als Frau natürlich Schnittblumen immer willkommen. Außerdem mag ich Konzertkarten (Depeche Mode, And One, Camouflage, De/Vision, Rammstein...) oder schau dir einfach meinen Amazon Wunschzettel an. Mir ist natürlich bewusst, dass Männer nur allzu gerne Parfüm verschenken, aber ich habe nur einen Lieblingsduft: Calvin Klein One Summer - auch gerne frühere Editionen. Was immer geht sind Pralinen aller Art.

 

 

 

16. Was erwartet mich bei einem Date mit dir?

 

Vor allem Dingen mich! :) Ich besitze einen Charakter genauso wie du und bin keine Maschine mit Programmabläufen. Abhängig von meinem Gegenüber werde ich aufgeregt sein, wer mich erwartet oder besucht und uns beiden eine angenehme Zeit in schönem Ambiente bereiten. Da Sex niemals eine einseitige Sache darstellt, ist unser Date natürlich auch von deinem Verhalten abhängig. Sollte keinerlei Empathie deinerseits aufkommen und der Funke doch nicht wie erwartet überspringen, so teile mir das umgehend mit. Als Freigeist werde ich es sicher nicht jedem Klienten recht machen (können), aber das maße ich mir auch nicht an.

 

Da ich auch Coaching (ohne Aufpreis!) zum selben Honorar anbiete, scheu dich bitte nicht davor zu fragen, was mir gefallen könnte. Das ist mir lieber, als wenn du ungelenk durchs Date stolperst.

 

 

 

17. Was passiert, wenn die Chemie zwischen uns nicht stimmen sollte?

 

Selbstverständlich darfst du das Treffen jederzeit abbrechen, sollte es überhaupt nicht passen. Ich erwarte Ehrlichkeit, bedenke jedoch auch, dass mir dieses Recht ebenso zusteht.

 

Dein Honorar wird je nach Inspruchnahme meiner Zeit zurückerstattet. Die bereits begonnene erste Stunde wird nicht retourniert, da dies meine Mindestbuchungsdauer ist und ich keine Rabatte einräume. Dasselbe gilt für jede weitere angefangene halbe Stunde.

 

Bei Widerruf zu Beginn des Dates und VOR Geldübergabe, fallen nur meine Reisekosten an (gilt nur für Outcall-Dates).

 

 

 

18. Darf ich dir persönliche Fragen stellen?

 

Du kannst mich bezüglich meiner sexuellen Vorlieben und meiner Hobbies fast alles fragen. Du erhältst darauf definitiv eine ehrliche Antwort. Vermeide aber bitte folgende Tabu-Fragen (Wie ist dein richtiger Vorname? Hast du einen Freund? Wie bist du zu dem Escort-Beruf gekommen?) , da auch ich eine Privatsphähre besitze und ich nicht jeden Clienten gleich heiraten möchte. Immerhin frage ich dich auch nicht, warum wir heute hier zusammenkommen. Andernfalls kann es passieren, dass ich auf diese Fragen nicht mehr ehrlich antworte.

 

 

 

19. Gibt es einen Dresscode bzw. welche Clienten lehnst du ab?

 

Ein Mindestalter (außer das vollendete 18. Lebensjahr, Ausländer das 21.), körperliche "Einschränkungen", Religion oder politische Weltanschauungen spielen überhaupt keine Rolle.

 

Ich lehne kein bestimmtes Outfit ab und auch Arbeitssachen (Blaumann oder Uniformen) sind willkomen.

Optimal hast du deine Kleidung vor dem Date frisch aus deinem Kleiderschrank und ein dezentes Eau de Toilette an dir.

 

Übermäßig starker Rauchgeruch, inkongruente Hygienevorstellungen und zu legere Outfits entsprechen keinem Gentleman.

 

Deutliche Krankheitssymptome (Rasierschnitzer, offene Wunden, Herpes et. pp) oder Dermatitis unbekannter Herkuft sind nicht gestattet.

 

Da ich Unternehmerin bin, entscheide ich selbständig, wen ich gern ein zweites Mal treffen möchte. Ich behalte mir deshalb vor, einige Klienten nicht erneut zu daten. Mögliche Gründe könnenn dafür sein:

 

- Überbeanspruchung meiner Gesundheit

- mangelnde Hygiene

- Überbeanspruchung meiner Zeit (Überziehen, SMS-Bespaßung, langwierige Terminisierung)

- andauernde Terminschwierigkeiten

- mangelnde Empathie seitens des Klienten

- (ständige) Extra-Wünsche außerhalb meines Portefeuilles oder Zeit

- absolut unkontrollierter Alkohol-/Drogenkonsum mit Konsequenzen beim Date

 

 

 

20. No-Go's?

 

Bei einem Gentleman setze ich ein gewisses intellektuelles Niveau, welches sich durch Charakter, ein gepflegtes Äußeres, sowie Sozialkompetenz zusammensetzt, voraus. Es reicht daher aus, die fast überall üblichen Nettiquette einzuhalten.

 

Folgende Anfragen werden als Vorsatz gewertet und auf dieser Website nicht geduldet und demnach nicht beantwortet und mit sofortiger Wirkung blockiert. (Das schließt SMS, WA und Email-Verkehr ein):

 

•AO-Anfragen (ausnahmslos auch nicht mit Test)

•Anfragen nach unentgeltlichen Treffen

•gratis Bilder- und/oder Video-Versand-Anfragen

•„Babysitting“/Chat-Entertainment (monatelanges Mailen/Simsen/Tippen etc. ohne jeglichen konkreten Terminvorschlag

•absichtliche Tabu-Anfrager und Außerhalb-Zeiten-Anfrager (völlig sinnfrei)

•Terminfaker (Absager/Adressensammler) --> Absager dürfen beim 2. Versuch nur noch anrufen

•P*nisbild- oder Sexvideo-Versender

•"Preisdiktatoren"/Preisdrücker

•Bevormundung/Überheblichkeit

•Drohungen

•Anfragen nach Drogen/Poppers

•sonstiges antisoziales Verhalten sowie extremistische Nicks/Symbole

•"Wo finde ich dich?"-Anfrager ohne Termin-Vereinbarung

•Minderjährige

 

Ehrliche Interessenten verifizieren sich durch Unterlassen vorgenannter Herangehensweisen.

 

 

 

21. Welche intime Atmosphäre bevorzugst du?

 

Solltest das Date bei dir zu Hause oder in deinem Hotel stattfinden, so sorge bitte für eine angenehme Beleuchtung, Kerzenschein und vielleicht leise Musik im Hintergrund.

 

Alkoholfreie Getränke und ein paar Snacks lockern ebenfalls auf. Sei bitte nicht beleidigt dass ich keinen Champagner trinke, aber selbst bei "nur" fünf Dates im Monat wirst du bestimmt nachvollziehen, dass ich meinen Alkoholkonsum niedrig halten sollte.

 

 

 

22. Wie läuft ein Overnight-Date ab?

 

Wir treffen uns für gewöhnlich zwischen 18 und 20 Uhr in einem Restaurant deiner Wahl oder in deinem Hotelrestaurant für ein gemeinsames Dinner, Dauer ca. 2 h.

 

Danach können wir gerne noch einen Schlummer-C/Mocktail in der Hotelbar oder einer Bar deiner Wahl einnehmen oder eine von dir gewünschte Veranstaltung besuchen. Meist endet danach der Abend in deinem Hotelzimmer.

 

Ob noch Zeit für ein Frühstück nach dem üblichen Guten-Morgen-Quickie bleibt, entscheiden unser beiden Terminkalender.

 

 

 

23. Wie buche ich dich, wenn ich in einer anderen Stadt übernachte, z. B. Dresden?

 

Bitte teile mir diesen Wunsch mindestens 1-2 Tage im Voraus mit. Die Bezahlung, 1/3 oder ggf. die Gesamtsumme meines Honorars zzgl. der von mir erechneten Fahrtkosten, erfolgt vorab via Banküberweisung. Der Rest in bar vor Ort.

 

Ich benötige dann, sobald bekannt, die Hoteldaten/Adresse und ggf. Zimmernummer.

 

Die Mindestbuchungsdauer beträgt: Mitteldeutschland: 4 h | Rest Deutschland: 12 h | Ausland: 24 h

 

Haus- und Hotelbesuche außerhalb Leipzigs sind aus Sicherheitsgründen nicht für Neu-Klienten möglich.

 

 

 

24. Wie engagiere ich dich als Reisebegleiterin?

 

Bitte teile mir diesen Wunsch so rechtzeitig wie möglich mit, Minimum 4-5 Wochen im Voraus.

 

Die Bezahlung erfolgt vorab via Banküberweisung mittels IBAN auf mein Bank-Konto, spätestens jedoch am Abreisetag dann in bar (gilt nur für Abholung in Leipzig).

 

Überlasse mir dann bitte wieder so zeitig wie möglich die erforderlichen Reise- und Hoteldaten, damit ich meine Vorbereitungen treffen kann.

 

Ein Vorabkennenlern-Date von mindestens 2-4 h (am geeignetsten Overnight von 12 h) ist hierbei stets umumgänglich für mich, denn ich werde nicht mit gäntzlich Unbekannten oder allein ins Ausland verreisen.

 

Buchungen über Ostern, Pfingsten, Weihnachten, Sylvester sowie meinen Geburtstag sind leider nicht möglich.

 

 

 

25. Wie arrangiere ich ein Outdoor-Date mit dir?

 

Zunächst checkst du bitte auf deiner Wetter-App dass wir die 25°-Marke (im Schatten) geknackt haben. Danach kuckst dir bitte eine entsprechende Stelle aus, wo wir wirklich ungestört sind. Ich möchte nicht wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angezeigt werden. Günstig wäre, wenn es einen See in der Nähe gäbe, wo man sich im Anschluss ein wenig frisch machen kann.

Du holst mich bitte mit deinem Kfz ab. Dann checke ich kurz deinen Personalausweis und zahle meinen Honorar-Betrag auf meiner Hausbank in meiner Nähe ein.

Nach dem Date bringst du  mich wieder heim oder dahin, wo du mich abgeholt hast, bitte!

 

 

 

26. Warum kommst du nicht zu meinem LKW oder können wir Sex im Auto haben?

 

Weder auf LKW-Parkplätzen noch in deinem Kfz kann ich genügend Sicherheitsmaßnahmen ergreifen noch sind entsprechende hygienische Einrichtungen (Duschen) vorhanden. Ich bin alternativ immer privat im Apartment besuchbar. Auch zu deinem LKW-Parkplatz müsste ich ohnehin auch erst ein Taxi nehmen. Nutze doch einfach selbst das Taxi, um mich in meinem Apartment zu besuchen.

 

 

 

27. Praktizierst du ausschließlich "safer Sex"?

 

Jeder Oral Sex bei dir, Geschlechtsverkehr und Analverkehr bei mir sind alle safe, also mit Kondom. Anilingus bei dir mit Lecktuch, Cunnilingus bei mir ohne Lecktuch möglich. Alle Sexspielzeuge, Dildos, Vibratoren und Umschnalldildos erhalten bei jedem Verkehr ein neues Kondom. Fingern bei mir ist genital ohne und anal mit Fingerlingen möglich, bei dir selbstverständlich mit Handschuhen oder Fingerlingen. Körperbesamung ist möglich, Gesichtsbesamung oder auf andere Körperöffnungen lehne ich jedoch ab, ebenso wie Aufnahme deines Spermas oder gar das Schlucken desselben. In unregelmäßigen Abständen unterziehe ich mich freiwillig einem HIV & HCV-Test. Alle bisherigen Tests verliefen bisher ohne Befund aufgrund meiner safen Arbeitsweise. Meine negativen Testergebnisse sind dennoch keinerlei Veranlassung zu Alles-Ohne-(AO)-Anfragen! Meine Klienten schätzen genau das und verlassen sich auf meine Angaben!

 

 

 

28. Was turnt dich ab?

 

Starker Rauchgeruch, schlechte Hygiene, Tabu-Verletzungen, Service- und Honoarverhandlungen vor Ort, Schmerzen, grobmotorisches Verhalten und außergewöhnliche Anfragen, die in meinem Profil nicht aufgeführt oder abgesprochen wurden.

 

 

 

29. Hast du Freundinnen, die zu mit zum Date einladen könntest?

 

Sorry, aber da ich nicht bisexuell bin, kann ich dir keinen Dreier in dieser Form anbieten.

 

 

 

30. Wie läuft ein Duo-Date ab?

 

Duo-Dates MMF biete ich nur ausgewählten Klienten an, die großes Vertrauen genießen. Neukunden können demnach diesen Service leider nicht genießen.

 

 

 

31. Was passiert, wenn ich unseren Termin absagen muss?

 

Aufgrund von Konjunkturschwankumgen erreichen die Absagequoten (Konkurrenz-Triezer) gelegentlich relativ hohe Ausmaße und darum sah ich mich gezwungen, folgende Filter für unzuverlässige Bucher anwenden, damit ich nicht ständig Vorbereitungen für umsonst treffe:

 

Falls du tatsächlich absagst, unabhängig davon, wie rechtzeitig dies geschieht, qualifizierst du dich auf dem Medium, wo die Absage erfolgte, für die Igno-Liste.

 

Danach musst du dir bitte entweder a) ein neues Medium suchen, b) ggf. eine neue Handy-Nummer zulegen oder c) bis zum Neujahrstag des Folgejahres warten, an welchem ich alle Black-Lists wieder entsperren werde.

 

Zweitbucher (Eifersucht?) die plötzlich absagen, erhalten eine Zusatz-Notiz in meinem Telefonbuch und sind keine Priority-Gäste mehr und qualifizieren sich für Whats App für die Sperr-Liste. Diese sind nur noch für Anrufe freigeschaltet.

 

Für regelmäßige Stammgäste gilt diese Regelung hier nicht.

 

Die Möglichkeit einer Email mit deiner Bitte um eine zweite Chance und Freischaltung deiner Nummer habe ich bisher mit Erfolg jedem anfragenden Clienten eingeräumt.

 

Zusätzlich ist noch ein EUR 5,00-Amazon-Gutschein als Strafgebühr an info@versaute-luder-online.de zu senden, welcher leider nicht mit der nächsten Buchung verrechnet werden kann, sondern einen Unkostenbeitrag für meine letzten Umsonst-Aufwendungen inkl. Mini-Schadensersatz für nicht angenommene andere seriöse Clienten und/oder die Verletztung meiner Diskretionsphäre durch Adress-Spione darstellt.

 

 

 

32. Ich bin zu zeitig vorm Termin am Treffort, was nun?

 

Du bist schneller auf der Autobahn vorangekommen oder aus deiner Besprechnung - kein Problem! Sende mir bitte einfach eine SMS/Whats App oder Threema (bitte kein Anruf) und gib mir bescheid. Es klappt nicht immer, aber meistens kann dich eher im Apartment empfangen oder zu dir ins Hotel kommen.

 

 

 

33. Ich werde zu spät zum Termin erscheinen, wie soll ich mich verhalten?

 

Auch hier gilt: Sende mir bitte eine SMS/Whats App oder Threema sobald du absehen kannst, dass es später wird. Spätestens jedoch püntlich zum vereinbarten Zeitpunkt. Ich werde dir umgehen bescheid geben, wie lange ich warten kann und ob unser Termin noch möglich ist. Ohne Hinweis werde ich maximal das akademische Viertel (15 min) warten und mich dann dem nächsten Gast widmen.

 

 

 

34. Diskretion

 

Bitte rufe mich nicht mit unterdrückter Rufnummer oder Festnetz-Nummer an. Das Gefahren-Risiko für Leib und Leben trage ich als Escort und nicht du als Client. Festnetznummern-Calls werden mir nicht mitteilen können, falls sie sich verspäten und ich möchte ggf. nicht von Telefonzellen gefaket werden etc.

 

Videoanrufe via Whats App oder Face-Time lasse ich mir zum Schutz meiner Privatsphäre nicht aufzwingen.

 

Zu meinem Kundenkreis gehören ebenso auch Prominente aus Politik, Musik und Sport. Vertraue deshalb bitte darauf, dass ich dich nur im Rahmen unseres Dates bis maximal 15 min nach vereinbarter Zeit ggf. versuchen werde, dich über dein Handy zu erreichen, falls du nicht wie vereinbart am Treffpunkt auftauchen solltest.

 

Gegenfalls sende ich eine SMS maximal 1h vorm Date, falls ich mich verspäten sollte oder kurzfristig z. B. wegen Erkrankung absagen muss. Falls SMS deinerseits überhaupt nicht erwünscht sind, teile mir dies bitte ausdrücklich vorab mit.

 

Eine Kontaktierung meinerseits außerhalb einer Vereinbarung findet zu keiner Zeit statt. Unser Berufszweig lebt von der Diskretion. Dasselbe erwarte ich dann ebenso von dir.

 

Falls du partout keine Rufnummernerkennung zulassen möchtest empfehle ich dir ein Zweithandy (ab EUR 30,00 im Supermarkt) oder kontaktiere bitte eine Dame einer anderen Agentur oder andere Independent.

 

 

 

35. Leistungs-Garantien/Service-Katalog

 

Garantiert wird meine äußere Erscheinung. Sollte ich nicht wie beschrieben aussehen, verlässt du einfach wortlos meine Räumlichkeiten ohne Aufwandsentschädigung.

 

Nach Rücksprache mit meinem Rechtsbeistand teile ich dir noch abschließend mit, dass Geld-Zurück-Garantien im Escort-Gewerbe vom Gesetzgeber nicht vorgesehen sind. Der Klient hat lt. Gesetz lediglich Anspruch auf die vereinbarte Zeit, aber keinen sonstigen "Erfüllungsanspruch" über die zu erbringende Dienstleistung. Daraus folgt, dass das Honorar vorab zu entrichten ist und Nachverhandlungen oder Geld-Zurück-Forderungen als verwerflich gelten.

 

Alle angebotenen Dienste und Wünsche, die auf meiner Profil-Karte gelistet sind, werde ich dir bereitwillig erfüllen. Verstehe jedoch bitte, dass sich hier zwei Menschen begegnen mit ggf. unterschiedlichen Auffassungen und Erwartungshaltungen. Als Escort biete ich zwar Dienstleistungen an, jedoch ist mein Körper keine Maschine, die man sich zum Gebrauch zurecht biegen kann. Ein Aufeinandereingehen, Behutsamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme setze ich voraus ebenso wie entsprechende Hygiene. Einen Garantie-Anspruch auf bestimmte einzelne Leistungen gibt es daher grundsätzlich nicht. Die Dienstleistungen sind von zu vielen Faktoren abhängig und nicht 1:1 auf jeden beliebigen Klienten übertragbar.

 

 

 

36. Kann ich eine Rechnung erhalten?

 

Zum Schutz meiner Person sowie Privatsphäre stelle ich keine Rechnungen aus. Alle Dates werden in einem Terminbuch und Eigenbelegen mit Zeit, Ort, Dauer sowie Höhe des Honorars festgehalten.  Jeder bezahlte Euro unterliegt der Umsatzsteuerpflicht gemäß jeweils aktuellen Umsatzsteuersatzes der BRD.

 

Der Klient bleibt dabei stets anonym und darf mich mit Alias-Namen buchen.

 

 

 

37. Ich möchte gern einen Kommentar hinterlassen, der für andere Gäste einsehbar ist, wo kann ich dies tun?

 

Ich habe in der Link-Liste ein Gästebuch, Eintrag ist mir willkommen.

 

 

 

38. Ich habe noch keine Antwort von dir erhalten, woran liegt das?

 

Das kann zwei Gründe haben:

 

1. Möglicherweise bin ich einfach noch nicht dazu gekommen, alle Mails zu beantworten. Warte bitte noch 24 h oder ruf mich einfach an. Wenn ich nicht selbst in Ferien oder auf Dienstreise bin und eine angemessene Tageszeit für den Anruf gewählt wurde, freue ich mich auf deinen Anruf!

 

2. Du hast sicherlich gelesen, dass ich Psychologie studiert habe und ich war der Überzeugung, dass deine Anfrage nicht ernst gemeint war (Fake-Indizien). Du hast immer die Chance, mich durch deinen Telefonanruf und echter Terminabsicht und deinem damit verbundenem persönlichem Erscheinen zu überzeugen.